Leichte Sommerstrickjacke Mary und Shirt Liv

Strickjacken kann ich nie genug im Kleiderschrank haben. Die sind bei mir eigentlich im gesamten Jahr im Einsatz. Jetzt im Sommer trage ich sie morgens auf dem Weg zur Arbeit, wenn es noch etwas kühler ist.


Zwei Schnitte haben sich für mich im Laufe meiner Nähzeit für Cardigans bewährt. Das ist zum Einen my cuddle me von Schaumzucker (eine Version könnt ihr hier sehen) und zum Anderen Mary von Pattydoo (hier und hier).

Im heutigen Post zeige ich euch wieder einen Cardigan Mary. Bisher habe ich am Schnitt nicht viel verändert, lediglich den Schalkragen um 10 cm verschmälert. Dieses Mal habe ich den Tipp von dieresi1070 umgesetzt, den unteren Saum zu begradigen. Der gerade Saum gefällt mir echt gut, sodass die nächsten Marys auch mit dieser Änderung genäht werden. Denn die sind schon in den Startlöchern. Vor ein paar Wochen habe ich mich bei Elsbeth und ich haufenweise mit Strickstoffen eingedeckt.
 
 

Das Schnittmuster sieht zwei Ärmelvarianten vor. Dieses Mal habe ich die breiteren Ärmel gewählt, welche mit einem Bündchen abschließen. Ich denke, beim nächsten Cardigan werde ich eine Mischung aus dem schmalen und dem breiten Ärmel nähen.


Bisher bin ich kein Rollsaum-Fan. Das liegt aber nur schlicht und ergreifend daran, dass ich bis jetzt keinen zufriedenstellenden Rollsaum mit meiner Overlock hinbekommen habe. Mir wird das für meinen Geschmack einfach zu wellig. Da der Strickstoff sehr dünn ist,  konnte ich die offenen Kanten aber auch nicht wie geplant mit der Overlock versäubern und dann absteppen. Deshalb habe ich die Kanten zweimal umgeschlagen und mit einem Geradstich abgesteppt.



Das Shirt mit dem Blümchenprint ist nach dem Schnitt Liv von Pattydoo genäht und bereits aus dem letzten Sommer. Der leichte Viskosejersey von Stoff&Stil ist angenehm zu tragen.

 
Meine Kombi schicke ich nun zu Rums

Übrigens wollte ich euch schon mal erzählen, dass ich derzeit auch meinen Post zum fertig genähten Böötchen reloaded vorbereite (hier bei instagram schon angekündigt). Darin steckt echt viel Zeit und Herzblut und deshalb freue mich umso mehr,  euch in den nächsten Tagen das Böötchen plus Model zu zeigen :) Simba verlässt ihr Domizil nur noch zum Fressen und Rausgehen;)



Einen schönen Tag wünsche ich euch und bis bald!
Dani

Schnittmuster und Stoffe:
Cardigan Mary von Pattydoo
Shirt Liv von Pattydoo

Strickstoff von Elsbeth&ich
Viskosejersey mit Blümchenprint von Stoff&Stil (gekauft letztes Jahr)
Bündchenware von Bahl Textil

Kommentare:

  1. Wow, Schnitt und Stoffwahl sind richtig super!
    Wünsche dir eine schöne Restwoche und sende dir viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elvira! Dir auch noch eine schöne Restwoche!

      Löschen
  2. genau so einen Stoff habe ich auch hier zu Hause liegen und überlege schon lange was für einen Schnitt ich wählen soll für eine Strickjacke... Den Schnitt von Pattydoo habe ich sogar schon auf meinem Rechner! Sieht echt klasse aus. Vielleicht wird es also auch bei mir ein Cardigan Mary geben...
    Gruss aus der Nähstube, Jorina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jorina, vielen Dank. Na dann, ran an den Strickstoff 😉

      Löschen
  3. Liebe Dani,
    deine Kombi ist wirklich traumhaft schön. So zart und süß irgendwie. ♡ Die Farben gefallen mir sehr gut und stehen total im Kontrast zu denen von letzter Woche, die ich auch so toll fand. Ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Lydia! Mag die Farben auch sehr gern 😊

      Löschen
  4. Liebe Dani,
    du hast mal wieder so ein passendes Komplettoutfit genäht! Echt toll!! Den Cardigan mag ich sehr, solche Basic-Teile sind auch in meinem Schrank unverzichtbar, allerdings bisher eher gekauft...
    Der Blümchensstoff passt perfekt dazu!
    Ich drücke dich meine Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dani,
    eine schöne Kombination, mir gefallen beide Stücke sehr gut. Cardigans dürfen bei mir auch nie fehlen, sind absolutes Muss in meinem Kleiderschrank. Deine Variante der Mary sogar besser als das Original. Der Strick ist wirklich schön, da hab ich mich noch nicht rangewagt, muss ich aber unbedingt mal probieren. Deine Liv ist auch sehr schön, der Stoff gefällt mir sehr gut, dezent aber doch verspielt.
    liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende.
    Jana
    PS: auf dein Böötchen bin ich gespannt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich bin noch neu im “Näh-Land“...wie begradige ich denn den Schnitt am Einfachsten?Danke Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Das ist an dieser Stelle ohne Bilder etwas schwierig für mich zu erklären. Wenn du magst, schick mir doch eine E-Mail über das Kontaktformular, dann könnte ich dir Bilder vom veränderten Schnitteil schicken 😊

      Löschen
    2. Hallo! Das ist an dieser Stelle ohne Bilder etwas schwierig für mich zu erklären. Wenn du magst, schick mir doch eine E-Mail über das Kontaktformular, dann könnte ich dir Bilder vom veränderten Schnitteil schicken 😊

      Löschen

Ich freue mich, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest!

 

Folge mir auf Instagram

2016 © YOUR BLOG NAME | Design by MiraDesigns